Worauf sollte ich beim Kauf achten?

- Jul 18, 2020-

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

1. Arten von Kunststoff-Wasserleitungen

Kunststoff-Wasserleitungenwerden nach ihren Materialien in UPVC, PPR, PE-RT usw. klassifiziert. Obwohl es sich um kunststoffrohre handelt, hat jede vor- und nachteile und anwendungsspielraum.

Wenn es nach Zweck unterteilt ist, kann es in drei Arten unterteilt werden: Wasserversorgungsleitungen, Entwässerungsrohre und Fußbodenheizungsrohre. Die Wasserversorgungsleitung ist eine Trinkwasserleitung, die umweltfreundliche und ungiftige Materialien benötigt und den Anforderungen der menschlichen Gesundheit entspricht; das Ablaufrohr hat relativ geringe Anforderungen an Rohrmaterialien; die größte Anforderung für Heizungsrohre ist, dass sie hohen Temperaturen und Drücken standhalten können, ohne Verformungen und Leckagen.

Zweitens sind die Spezifikationen von Kunststoff-Wasserleitungen

Verschiedene Wasserleitungen haben unterschiedliche Spezifikationen. Die häufig verwendeten Größen sind wie folgt.

Im Allgemeinen beträgt die Länge einer einzelnen Wasserleitung 4m oder 6m. Wenn Sie andere Längen benötigen, müssen die meisten von ihnen angepasst werden. Es gibt viele Spezifikationen für den Außendurchmesser und die Wandstärke der Wasserleitung. PE-RT Rohre werden hauptsächlich für Fußbodenheizungsrohre verwendet, mit relativ wenigen Außendurchmesser Wandstärken Abmessungen und Spezifikationen; UPVC wird hauptsächlich für Entwässerungs- und Abwasserrohre mit mehr Abmessungen verwendet; während PPR-Rohre eine breite Palette von Anwendungen haben, so dass die Außendurchmesser Wandstärke Spezifikationen sind die meisten. Wählen Sie die Spezifikationen nach Ihren Bedürfnissen.


Drittens ist der Preis fürKunststoff-Wasserleitungen

Der Produktionsprozess von Wasserleitungen mit unterschiedlichen Rohstoffen ist ebenfalls unterschiedlich, so dass der Preisunterschied relativ groß sein wird. Aber es bedeutet nicht, dass teuer ist gut. Halten Sie daher beim Kauf die Augen offen, wählen Sie Rohre mit qualifizierten Materialien und Verarbeitung, und After-Sales-Service sollte auch berücksichtigt werden. Die Aufnahme von Arbeitskräften in der späteren Phase ist ein wichtigeres Glied.

Allerdings gibt es zu viele Arten von Kunststoffrohren, und es ist leicht, beim Kauf in Missverständnisse zu geraten. Die folgenden Missverständnisse brauchen unsere Aufmerksamkeit.


Eine: Rohre aus verschiedenen Materialien können gemischt werden

Die Eigenschaften und Verwendungen von Kunststoff-Wasserleitungen sind unterschiedlich. Wenn beispielsweise UPVC-Rohre als Trinkwasserleitungen verwendet werden, ist unsere Trinkwassergesundheit gefährdet; oder wenn UPVC- und PPR-Rohre für lokale Heizungsrohre verwendet werden, werden die Wasserleitungen verformt und undicht; wenn PPR- und PE-RT-Rohre als Abflüsse verwendet werden, auch wenn sie ja verwendet werden, aber die Kosten werden viel höher sein. Daher, beim Kauf von Kunststoff-Wasserleitungen, kaufen Sie sie nach ihrem Zweck.


Zwei: Verbindungsmethode verschiedener Materialrohre

Verschiedene Kunststoff-Wasserleitungen haben unterschiedliche Anschlüsse. UPVC Rohre und Rohrverschraubungen werden zusammengeklebt; PPR-Rohre und Rohrverschraubungen müssen durch Schmelztechnik verbunden werden, und Rohre aus dem gleichen Material können vollständig integriert werden; PE-RT Rohre können auch auf Rohrdurchmesser n.A. neben der Schmelztechnologie Basieren Elektrofusion oder mechanische Verbindung basieren. Also achten Sie darauf, beim Kauf.


Drittens: Kunststoffrohre können online gekauft und selbst installiert werden

Der Prozess des Anschlusses von Wasserleitungen scheint uns sehr einfach, so dass einige Benutzer Wasserleitungen online kaufen und installieren wollen. Aber in der Tat ist wasserrohranschluss auch eine technische Aufgabe, und der Installationsmeister benötigt viele Jahre Erfahrung, um ihn fester zu installieren. Wenn der Installationsprozess nicht gut ist, wird sogar das beste Rohr verschwendet. Darüber hinaus wird nach dem Einbau der Wasserleitungen Druckprüfung, und die Platzierung muss im Voraus angeordnet werden, so finden Sie einen großen physischen Speicher zu kaufen, und finden Sie eine professionelle Hydraulik, um qualitativ hochwertige Erfahrung und After-Sales-Service zu genießen.


Viertens: Die Wasserversorgungsrohrinstallation ist ohne Druckprüfung abgeschlossen

Der Abschluss der Druckprüfung der Wasserrohranlage ist ein unverzichtbares Bindeglied. Es ist unmöglich zu beurteilen, ob wasserdurchflutet an der Wasserleitung Verbindung mit bloßen Augen. Verwenden Sie einen professionellen Drucktester, um einen Langzeitdrucktest durchzuführen, und beurteilen Sie die Dichtleistung der Wasserleitung danach, wie stark der Rohrdruck fällt. Zuverlässiger Weg.