Was sind die Vor- und Nachteile von PPH und PPR Pipes

- Nov 14, 2020-

Was sind die Vor- und Nachteile von PPH- und PPR-Rohren?

PP Rohr spezielle Materialien sind in drei Generationen unterteilt: die erste Generation wird durch Homopolymer Polypropylen modifiziert, genannt PP-H, die zweite Generation wird durch PP und PE Block Copolymerisation sverfahren, genannt PP-B, und die dritte Generation Es wird durch zufällige Copolymer Polypropylen modifiziert, genannt PP-R. Sein Hauptunterschied ist: Die Verarbeitungsleistung und die Widerstandsfähigkeit der Umgebungsspannung reißend dieser drei Materialien werden sukzessive verbessert. PP-B hat eine schlechte Festigkeit und bessere Schlagzähigkeit, PP-H hat eine bessere Festigkeit und eine schlechte Schlagzähigkeit (brittle), und PP-R verhindert diesen Defekt.


Die Festigkeit der PP-B- und PP-H-Rohre sank nach einem Jahr deutlich, während PP-R-Rohre auch nach 50 Jahren noch höher befestigen. Einige spezielle Typen von importiertem PP-B haben eine ähnliche Leistung wie PP-R und sind auch ausgezeichnete Rohstoffe für Rohre. PP-R wird durch Copolymerisation von Propylenmonomer und einer geringen Menge Ethylenmonomer unter Erhitzung, Druck und Katalysator gewonnen. Das Ethylenmonomer wird nach dem Zufallsprinzip und zufällig in die lange Propylenkette dispergiert.

Die zufällige Beteiligung von Ethylen reduziert die Kristallinität und den Schmelzpunkt des Polymers, verbessert die Wirkung von Materialien, langfristige hydrostatische Druckbeständigkeit, langfristige hitzebeständige Sauerstoffalterung sowie Rohrverarbeitungs- und Formeigenschaften.


Die PP-R-Molekularkettenstruktur und der Ethylenmonomergehalt haben einen direkten Einfluss auf die langfristige thermische Stabilität, die mechanischen Eigenschaften und die Verarbeitungseigenschaften der Materialien. Je zufälliger die Dispersion von Ethylenmonomer in der Propylen-Molekülkette ist, desto bedeutsamer ist die Veränderung der Polypropylen-Eigenschaften. PP-H ist aus einem einzigen Propylenmonomer polymerisiert, und die Molekülkette enthält kein Ethylenmonomer, so dass die Regelmäßigkeit der Molekülkette sehr hoch ist, so dass die Kristallinität des Materials hoch und die Schlagleistung schlecht ist. Um die Sprödigkeit von PP-H zu verbessern, verwenden einige Rohstofflieferanten auch Polyethylen- und Ethylenpropylen-Gummimischungen, um die Zähigkeit des Materials zu verbessern, aber sie können nicht wesentlich mit der langfristigen Wärmebeständigkeitsstabilität von PP-H umgehen. Leistung.