Warum verwendet das Haus eine PPR-Leitung anstelle einer PE-Wasserversorgungsleitung?

- Aug 18, 2018-

PE-Wasserversorgungsrohre und PPR-Rohre können für Heimwerkerzwecke verwendet werden, aber im Allgemeinen werden PPR-Rohre mehrere Male mehr als PE-Wasserrohre verwendet. Also, was ist der Grund? Es gibt keinen Schaden ohne Vergleich, das folgende ist für jeden, um Daten zu vergleichen!

1. Elastizitätsmodul

PPR Wasserrohr: Elastizitätsmodul 850MPa, gute Festigkeit und Zähigkeit.

PE-Wasserrohr: Elastizitätsmodul 550MPa, gute Flexibilität, unzureichende Steifigkeit, in der Wasserversorgung des Gebäudes verwendet, leicht zu biegen, leicht zu verformen.


2. Wärmeleitfähigkeit

PPR-Wasserleitung: Wärmeleitfähigkeit von 0,24, geringe Wärmeleitfähigkeit, langsame Wärmeableitung und gute Wärmedämmleistung.

PE-Wasserrohr: Wärmeleitfähigkeit 0,42, schnelle Wärmeleitung, geeignet für Fußbodenheizung, nicht für Warmwasserrohre geeignet, ansonsten ist der Wärmeverlust groß und die Oberflächentemperatur ist hoch.

3. Temperaturbeständigkeit

PPR-Wasserleitung: Die maximale Betriebstemperatur beträgt 75 ° C, die niedrigste ist -10 ° C, die langfristige Nutzung der PPR-Wasserleitung ist ebenfalls sicher und zuverlässig.

PE-Wasserleitung: Die maximale Betriebstemperatur beträgt 70 ° C, die niedrigste ist -30 ° C. In diesem Temperaturbereich ist der langfristige Einsatz von PE-Wasserleitungen sicher und zuverlässig.


4. Schweißleistung

PPR-Wasserrohr: Schweißtemperatur 260 ° C, einfach zu benützen, PPR-Wasserrohr, das herum fummelt, unter Verwendung der PPR-Rohrschweissmaschine auf dem Markt.

PE-Wasserrohr: Die Schweißtemperatur beträgt 230 ° C, der Flansch ist unregelmäßig, leicht zu verkleben, das Material ist leicht oxidierbar und die Oberflächenoxidschicht muss vor dem Schweißen mit Spezialwerkzeugen abgeschliffen werden.


5. Schlagzähigkeit bei niedriger Temperatur

PPR-Wasserrohr: PPR-Wasserrohr ist stärker als PE-Wasserrohr. Bei niedrigen Temperaturen muss jedes Rohr isoliert werden. Andernfalls wird das Rohr aufgrund der Volumenvergrößerung durch Vereisung brechen.

PE-Wasserrohr: PE-Wasserrohr ist flexibler als PPR-Wasserrohr. Bei niedrigen Temperaturen muss jedes Rohr isoliert werden. Andernfalls wird das Rohr aufgrund der Volumenvergrößerung durch Vereisung brechen.

Basierend auf den obigen Ausführungen eignet sich das PPR-Rohr besser für die Innendekoration und das PE-Rohr eignet sich für komplexe Außenbereiche. Beide haben ihre eigenen Vorteile, und beide Rohre werden im Maschinenbau verwendet.