Was zeichnet HDPE für Wasserleitungen aus?

- Feb 04, 2018-

Gute hygienische Leistung: Kein Schwermetallsalzstabilisator wird während der PE-Schlauchverarbeitung hinzugefügt, und das Material ist ungiftig, ohne Bewuchsschicht, keine Zuchtbakterien, die die sekundäre Verschmutzung des Trinkwassers in der Stadt lösen können.

Ausgezeichnete Antikorrosionsleistung: Mit Ausnahme einiger starker Oxidationsmittel kann es der Erosion vieler chemischer Medien widerstehen. Keine elektrochemische Korrosion.

Lange Lebensdauer: PE-Rohrleitung kann bei Nenntemperatur und -druck über 50 Jahre sicher eingesetzt werden.

Gute Schlagfestigkeit: PE-Rohr hat eine gute Zähigkeit, hohe Schlagzähigkeit und schweres Gewicht direkt über dem Rohr, das nicht zum Bersten des Rohres führt.

Zuverlässige Verbindungsleistung: Die Stärke der PE-Rohrschmelz- oder Elektroschweißgrenzfläche ist höher als die des Rohrkörpers, und die Verbindungen werden aufgrund der Bodenbewegung oder der Nutzlast nicht unterbrochen.

Gute Konstruktionsleistung: leichtes Rohr, einfacher Schweißprozess, bequeme Konstruktion, niedrige Entwicklungskosten.

Rohranschluss:

Es wird mit einem geraden Rohr, einem geraden Rohr und einer Rohrverbindung durch eine spezielle elektrische Schweißmaschine verbunden. Im Allgemeinen für 160mm Rohr verwendet.

Heißschmelz-Stoßverbindung: Verwendung einer dedizierten Stumpfschweißrohrverbindung, normalerweise mehr als 160 mm Rohr.

Es kann durch Flansch, Gewindeschraube, etc. verbunden werden

Um den Bau zu erleichtern und die Qualität der Konstruktion zu gewährleisten, sollten die entsprechenden Werkzeuge vorbereitet werden.