Die Anwendung der HDPE-Wasserversorgung-Pipeline sollte beachtet werden

- Jan 02, 2018-

1. im Freien im freien verlegen, wo es Sonnenlicht, vorschlagen, um Schutz zu tun.

(2) eingebetteten HDPE Wasserversorgung Pipeline, die Pipeline mit einer DN von weniger als 110 wird etwas schlängelte werden im Sommer und die Pipeline mit einem DN größer als 110 resistent gegen thermische Belastung genügend Boden Widerstand, werden so dass es nicht reserviert werden muss. Im Winter ist keine Reserve erforderlich.

(3) wenn der HDPE-Rohr installiert ist, wenn der Raum zu klein ist (wie z. B.: Rohr, Deckenkonstruktion, etc.), elektrische Sicherung Verbindung erlassen.

4, die Heiztemperatur der Hotmelt-Socket-Verbindung, nicht zu hoch, zu lange die besten Temperaturregelung in der 210 plus oder minus 10 ° c, ansonsten verursachen die Teile in der Extrusion von Magma ist zuviel, die Verringerung Wasser Innendurchmesser; Die Fittings oder Formstücke zum Zeitpunkt der Aufnahme gereinigt werden, oder es wird dazu führen, dass die Buchse aus undicht. Zur gleichen Zeit ist es notwendig zu kontrollieren, den Winkel und die Richtung des Rohr-Fittings und eine Nacharbeit zu vermeiden.

(5) wenn die thermische Verschmelzung-Verbindung verbunden ist, muss die Spannung zwischen 200 und 220 v sein. Wenn die Spannung zu hoch ist, verursacht es die Heizplatte zu heiß und die Spannung zu niedrig. Die Schnittstelle sollte mit dem Interface, sonst ausgerichtet werden, die es nicht genügend Fugenbereich, unzureichende Schweißen Stärke und abgerollten Rand führt. Beim Erhitzen von Platte Heizung, die Rohrverbindungen sind nicht gereinigt oder die Heizplatte hat Öl, Sediment und andere Verunreinigungen, wodurch die Schnittstelle zum austreten kann. Die Aufheizzeit sollte gut kontrolliert werden, die Heizzeit ist kurz, die Wärme der Röhre ist nicht genug, es wird dazu führen, dass die Kante der Schweißnaht zu klein und die Heizzeit wird zu lang sein.