Wie beseitigt man HDPE-Rohre in der Produktion?

- Feb 04, 2018-

HDPE Rohr Tinea Grund: wegen der Schmelzefluss innerhalb der Röhre, der Geschwindigkeitsunterschied zwischen Wand und Wand, beim Verlassen der sterben, die ganze Schmelze und kein Widerstand, die Lücke zwischen den beiden zu Null. Es ist die Änderung der relativen Bewegungsgeschwindigkeit jeder Schicht, die die intensive Oszillation des Schmelzflusses in der Mundöffnung verursacht, was zum Auftreten dieses Phänomens führt!

Lösung:

1. Additive: organische Silikonadditive (Silikonplastikadditive) oder Polymeradditive (PPA).

2. Die entsprechende Erhöhung der Temperatur kann auch den Schmelzfluss verbessern!

Extruded HDPE Rohr , manchmal wegen der Temperatur, manchmal aufgrund des Problems des Modells des Materials, mehr oder weniger dekorative Muster, aber manchmal ist es die hohe Temperatur, die Transformation Kunststoffmodell ist immer noch etwas. Einmal versucht, den Windring auf den Kopf des Films zu legen oder ihn anzuheben.

3. Wählen Sie das sichere HDPE-Rohr , um das geeignete Material zuerst zu bestimmen. In der Vergangenheit wurden hauptsächlich Rohre aus Gusseisen für die Wasserversorgung verwendet. Im Freien Hauptgebrauchssandform-Roheisenrohr, Innengebrauch ist galvanisiertes Eisenrohr, es kann in kalte (Elektrizität) Galvanisierung und in zwei Arten der heißen Galvanisierung unterteilt werden. Galvanisiertes Rohr als Wasserrohre verwendet, ein paar Jahre später, die Röhre zu großen Mengen von Rost produzieren, Abfluss von einschließlich nicht nur verschmutzen die saubere ist vorgesehen, und gemischt mit glatten Wand nicht züchten Bakterien, Schwermetallkorrosion durch den Wassergehalt verursacht ist zu hoch, verursacht ernste Schäden für die Gesundheit des menschlichen Körpers. Darüber hinaus ist die Hochleistungs- HDPE-Röhre kostengünstig.